07.12.2013 Weihnachtsfeier 2013 - Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > 2013
 

23.Dezember 2013

Liebe Besatzungsangehörige der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN,

liebe Mitglieder und Freunde des FFSH,

liebe Unterstützer des FFSH,


es ist wieder soweit - wie in jedem Jahr hat mich völlig unerwartet Weihnachten überrascht. Derart aufgerüttelt möchte ich es nicht versäumen, mich in die große Reihe der saisonalen Glückwünschenden einzureihen.
Das Wichtigste wurde allerdings bereits auf der Weihnachtsfeier der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN gesagt und vor allem getan - nämlich gemeinsam zu feiern! Die Geschenke des Freundeskreises, besonders die grandiosen Aschenbecher, sind geradezu auf Begeisterung gestoßen. Dies, zusammen mit der herzlichen Aufnahme und der Freundschaft, die wir als Freundeskreis nicht nur bei der Weihnachtsfeier, sondern vor allem auch bei der Familienfahrt und vielen anderen Gelegenheiten an Bord der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN erfahren haben, ist für uns alle Ansporn und Motivation, das Schiff und seine Besatzung auch im Jahr 2014 kameradschaftlich zu begleiten. Die ersten Ideen befinden sich in der Entwicklung, die Ausstellung über die Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN im Rathaus der Landeshauptstadt Kiel ist bereits in der Vorbereitungsphase, für die das auf der Weihnachtsfeier überreichte Namensschild des Schiffes voraussichtlich im Kieler Rathaus schon im Vorfeld werben wird.
Ich wünsche der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN und Ihrer Besatzung von ganzem Herzen "fair winds and following seas" und vor allem "immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel" und für 2014 insbesondere alles Gute für Einsatzausbildung und Einsatz. Der Besatzung persönlich wünsche ich, wie auch den Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Freundeskreises der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN, alles Gute, Gesundheit sowie beruflich und privat Erfolg und Zufriedenheit.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Ihnen/Euch,
in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen mit Schiff und Besatzung,
Ihr/Euer

Dr. Jann M. Witt
1. Vorsitzender des
Freundeskreises Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
7. Dezember 2013

Letztmalig in diesem Jahr hat die Fregatte Schleswig-Holstein am 6.12.2013 für 3 Tage im Kieler Marinestützpunkt festgemacht und dort die alljährliche Weihnachtsfeier der Besatzung im Offiziersheim ausgerichtet, bevor es dann am 8.12 zur letzten Aktion in 2013, der Schadenabwehrausbildung, nach Neustadt weiterging.

Das aktive Jahr 2013 endet damit am Freitag, dem 20. Dezember.

Weihnachtsfeier 2013


Zur Weihnachtsfeier waren neben dem Freundeskreis auch Vertreter der Landesregierung, der Stadt Kiel und Sponsoren geladen.
Der Chef der Staatskanzlei Stefan Studt überbrachte Grüße der Landesregierung Schleswig-Holstein und der Kieler Stadtpräsident Hans-Werner Tovar überreichte der Besatzung ein großes Paket mit vielen Kiel spezifischen Geschenken.






Der Freundeskreis überreichte der Besatzung vier gewünschte, nach dem Entwurf des Funkmeisters Enrico Rehyer und durch unser Mitglied Jürgen Peschel (Maschinen- und Anlagenbau, Hitzhusen) und seinen Azubi Lars Hendrik Werner gefertigte, standfeste Bord-Aschenbecher in Form von Leuchttürmen. Die nicht unerheblichen materiellen Kosten wurden von den Unternehmen L-3 Elac Nautik, Raytheon Anschütz und Thales übernommen.

coop Schleswig-Holstein, Stadtwerke Kiel, Haus & Grund,  IHK Schleswig-Holstein, AOK, DGB und die Berufsgenossenschaften spendeten u.a. Lübecker Marzipan, „Unser Norden“ Kaffee Becher, Kugelschreiber, Zollstöcke, Bildbände von Kiel und sponserten zudem die Weihnachtsfeier mit einer finanziellen Zuwendung.

Überraschung

Der Kommandant Thorsten Geldmacher übergab dem Vorsitzenden des Freundeskreises, Dr. Jann Markus Witt, den alten Namenszug (Backbordseite) der „Fregatte Schleswig-Holstein“, der offensichtlich kurz zuvor für uns aufgearbeitet worden war. Ein perfektes Geschenk für uns als Freundeskreis, welches wir wegen der Größe mit einem Transporter heimbringen mussten und b.a.w. im Eingang der Fa. Peschel gezeigt wird.

In der geplanten Foto - Ausstellung (April-Mai 2014) zum Thema „Die Besatzung der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN – Leben an Bord und im Einsatz.“  im Kieler Rathaus werden wir dieses Zeichen der Freundschaft wieder mitbringen.

Das Offiziersheim im Marinestützpunkt Kiel sorgte für eine angenehme Bewirtung und ein Weihnachtsbuffet, welches keine Wünsche offen ließ.

Und damit sich alle während der Weihnachtszeit an diese schöne Feier erinnern können, hatte die Bordbäckerei für jeden noch einen Beutel Weihnachtsgebäck vorbereitet.

--------------------------------------------------------History----------------------------------------------------------------

23.12.2013 - Jahresabschluss

07.12.2013 - Weihnachtsfeier

03.11.2013 - Sponsoren für die Weihnachtsfeier gesucht

 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü