Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Freundeskreises
Fregatte Schleswig-Holstein e.V.


Informationen Oktober 2016
Unser Besuch der Lürssen Krögerwerft in Schacht Audorf

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

Der Besuch bei der Werft war sehr informativ und interessant. Der GeschäftsführerHerr Uwe Meier hat uns die Lürssen-Gruppe in einem Kurzvortrag nahe gebracht. Dabei wurde dem Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein deutlich, wie dieWerften mit ihrem Know How auf dem Marine- und Yachtenbereich im letztenJahrzehnt gewachsen sind und modernisiert wurden.
Neben dem Hauptwerftstandorten Bremen-Vegesack und Lemwerder gehören die Lürssen-Krögerwerft in Schacht-Audorf, die Jadewerft in Wilhelmshaven, diePeenewerft in Wolgast und die Norderwerft in Hamburg zur Lürssen Gruppe.
Einen Tag vor unserem Besuch, fand zum zweiten Mal in diesem Jahr der Stapellauf einer Megayacht statt. Bei der Besichtigung der Werft wurde uns der Fertigungsgang von der ersten Stahlplatte über die Sektionen bis zur fertigen Yacht gezeigt. Wir waren über die Professionalität und Qualität des Werftgeschehens sehr beeindruckt.
1928 wurde in Warnemünde die Yacht- und Bootswerft Gebr. Kröger gegründet. Bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges konnte die Werft eine größere Anzahl vonSeefahrtkreuzern, R-Yachten, Jollen und Tourenyachten bauen. Auch wurden in Warnemünde Flugsicherungsboote und in Stralsund Marinefahrzeuge gebaut.
1948 konnten die Gebr. Kröger in Rendsburg in Schleswig-Holstein ihre neue Werft gründen. Sie gingen nach Schacht-Audorf am Nord-Ostsee-Kanal und bauten einen neuen Betrieb auf, der Marineschiffe und Frachter baute.
1987 wurde die Kröger-Werft dann in die Lürssen-Gruppe integriert und lieferte 2003 mit der Pelorus die erste Yacht aus. Heute beschäftigt sich die Werft mit dem Neubau von Megayachten und Reparatur und Wartung von Marine- und zivilenSchiffen. S


Stapellauf einer Megayacht bei der Lürssen Krögerwerft in Schacht Audorf



Mit kameradschaftlichen Grüßen

Hans-Wilhelm Rahn




Zuletzt geändert
Letzte Änderung:
Besucherzaehler

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü